Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Freitag, Juli 08, 2005

Whoppix heisst jetzt WHAX

Schon wieder ein Déja Vu? Nein, dass hatten wir heute schon, aber Twix hiess früher auch Raider (das musste auch mal gesagt werden). Die Penetrations-Live-Linux Whoppix gibt es seit gestern nicht mehr. Das ganze wurde in WHAX umgetauft und basiert nun nicht mehr auf Knoppix, sondern auf SLAX, eine Slackware-Live-CD.

Auditor ist ebenfalls eine anschauenswerte Penetrations-Live-CD, basierend auf Knoppix.

(Hätte es diese CDs nicht früher geben können? Das hätte mir einiges an Arbeit erspart. Aber andererseits habe ich gerade durch diese Mehrarbeit einiges an Erfahrung gewinnen können. Vielleicht sollte ich mal meine eigene Securitycheck-Live-CD herausbringen?)

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home