Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Samstag, Februar 25, 2006

Tagesplanung

Unsere Tagesplanung für heute sieht wie folgt aus:
  • Aufstehen
  • Frühstücken
  • Diverse Telefonate erledigen
  • auf den Markt fahren und einkaufen
  • Arbeitszimmer "schreibtischtechnisch" endlich mal fertigmachen (das Chaos geht mir langsam auf den Keks)
  • Mittagessen (die tiefgekühlten Reste von vor zwei Wochen)
  • Der Schwede ruft, wir fahren zu Ikea, kaufen dort diverse unnötige Kleinigkeiten und trinken dort lecker Kaffee und essen schwedischen Kuchen.
  • Falls es sich bei den "diversen Kleinigkeiten" um Möbel handelt, müssen diese auch noch aufgebaut werden
  • und dann sollte es irgendwann mal auch Abend sein und wir fertig.
Bin mal gespannt, inwieweit hier die Planung und die Realität übereinstimmt. Aufstehen, frühstücken und telefonieren haben wir zumindest schon mal hinter uns, was ja ein positiver Anfang ist.

Ich glaube, morgen bin ich faul und mache nichts, zumindest nichts sinnvolles ...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home