Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Samstag, Februar 11, 2006

Angenehmes Arbeiten

Das hört sich doch mal sinnvoll an: Netzwerküberwachung mit Musik.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home