Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Dienstag, Juni 01, 2010

Kalte Muschi

Zum Thema schlechtes Wetter: Kalte Muschi: Wie verrückt darf ein Name sein? aus Bernd Röthlingshofers Blog um und über Werbung. Früher hiess die "Kalte Muschi" noch Korea, wurde meines Wissens nach allerdings nie vermarktet, sondern immer nur selbst gemischt.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home