Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Mittwoch, Mai 12, 2010

Stecker raus - kein .DE-Internet mehr

Wenn jemand den Stecker aus dem Internet herauszieht (zumindest aus dem DE-Teil), muss er sich auch nicht über böse oder hämische oder manchmal auch lustige Veröffentlichungen wundern. So wie heute beim grossen DE-Domain-GAU. Twitter schäumte wieder mal über und hatte die Nase vorne mit Meldungen: http://search.twitter.com/search?q=denic (wobei es hier erstmal gärte und brummelte, da keine Hintergründe bekannt waren) während andere Online-Medien erst langsam nachzogen und sich die Hintergründe nach und nach aufklärten.

Der Hintergrund des Vorfalls ist bei heise ausführlich beschrieben: DNS-Fehler legen Domain .de lahm [3. Update]. Der Vorfall sorgte hier nur für kurze Ratlosigkeit, ratlose Anrufe von Kunden und hektischer Recherche, also ein fast normaler Arbeitstag.

Und die Bildzeitung war ja auch sehr kompetent mit dabei und hat sogar beim DENIC angerufen: Bild.de online: Internet-Störung in Deutschland. Was die vom DENIC den Bild-Leuten wohl erzählt haben ("ich lese keine Bild") ...?

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home