Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Samstag, März 06, 2010

Blogger.com stellt FTP-Unterstützung zum 1. Mai 2010 ein

Nach einem Hinweis von Clio heute nachmittag, musste ich mich erstmal bei www.blogger.com anmelden und bin über folgende Meldung gestolpert:
FTP publishing will no longer be available after May 1, 2010.

You currently have blogs that are published using FTP. You must migrate your blogs to a new custom domain URL or a blogspot URL. To learn more, see our dedicated blog and help documentation.

Start migration now

Wenn ich das auf die Schnelle richtig verstanden habe, dann sollen bei allen Blogs, welche über Blogger.com verwaltet werden, ab dem 1.5.2010 keine Veröffentlichungen mehr auf externe Server per FTP mehr möglich sein. Angeblich wird FTP zur Veröffentlichung nur von 5% der Benutzer von Blogger.com verwendet. OK, FTP ist alt und unsicher, aber SFTP hatte leider bei mir mit Blogger.com nie funktioniert. Diese ganze Umstellung stellt mich vor ein paar knifflige Probleme, da ich zwei Blogs betreibe (dieses hier und abi85.naegele.net) und in beiden Blogs heftig lokal auf Bilder, Dokumente usw. referenziere. Eine Migration auf irgendeine blogspot/blogger.com Subdomain und dann per CNAME wieder auf die bekannten Namen dürfte hier nicht so einfach funktionieren ... Dann werde ich mich morgen mal näher mit dem technischen Krusch auseinandersetzen dürfen, was da näher dahintersteckt.

Man hat ja sonst nicht viel anderes zu tun.

Labels:

2 Kommentare:

Blogger bebal meint dazu...

Oh, wenn Du hier kurz dokumentieren könntest. Bei mir sind ein Menge Blogs betroffen. Werde morgen auch mal einen Migrationsversuch starten.

06 März, 2010 23:33

 
Blogger McNail meint dazu...

Ich werde heute mal ein Testblog hier aufsetzen und dieses dann migrieren.

07 März, 2010 09:35

 

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home