Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Freitag, Dezember 05, 2008

Kelleraufräumaktionstag

Ja, heute habe ich es geschafft mich von meinen lieben Schätzchen im Keller zu trennen. Bei der schaltjährlichen Kelleraufräumaktion alte PC-Leichen, Drucker und anderen Krusch mit lockerer Hand zusammengetragen und zum Wertstoffhof gefahren. Aber was heisst schon PC-Leichen? Die haben bestimmt noch funktioniert ... Da war tatsächlich noch ein Pentium-Rechner (mit 200 MHz!) dabei. Warum man sowas wohl aufhebt? Keine Ahnung, vermutlich einfach, weil der Platz da ist. Nachdem die Frau dann noch vergammelte Regalbretter in Aussicht stellte und defekte Stehlampen, war der Kofferraum auch schon voll und im Keller ein klein wenig mehr Platz.

Labels:

2 Kommentare:

Anonymous Carpe Noctem meint dazu...

... und ich wette, der ist in einem 1 Jahr wieder so voll! ;-)

Beste Grüße
Manuel

09 Dezember, 2008 14:31

 
Blogger McNail meint dazu...

NEIN!

09 Dezember, 2008 21:27

 

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home