Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Montag, September 22, 2008

[Update] Fehlbestellung?

Ok, Dell mag mich nicht so richtig, da bei Bestellung mit Rechnung folgende Bedingungen erfüllt sein müssen:
  1. Umsatz der bisherigen Bestellungen bei Dell GmbH (zusammen mit dieser Bestellung) soll höher als 3.000EUR brutto sein.
  2. Die Firma soll mehr als 1 Jahr auf dem Markt sein.
  3. Gute Bonität (die Auskunft wird bei CREFO geholt).
(wenn nicht, dann nur gegen Vorkasse).

Ok, kann ich verstehen (ich armer Schlucker erfülle nun mal keine dieser Bedingungen), hätte man mir aber vorher irgendwo groß und fett lesbar anzeigen können, das hätte eine Menge Aufregung erspart. Steht vermutlich in ganz kleiner Schrift irgendwo auf der Bestellseite. Jedenfalls habe ich jetzt eine persönliche Kundenbetreuerin, bei der ich das Teil nun per Kreditkarte telefonisch bestellt habe. Voraussichtlicher Liefertermin, wenn ich heute bestelle (was ich ja getan habe) wäre dann der 1.10.2008. Wenn das klappt, hätte ich ja schon mal ein prima Geburtstagsgeschenk für mich :-)

[Nachtrag: Witzigerweise war zum Zeitpunkt meiner Bestellung zu dem Preis 2GB RAM enthalten. Im aktuellen Webshop von Dell ist jetzt nur noch 1GB RAM dabei.]

Fortsetzung folgt

Labels: ,

2 Kommentare:

Blogger bebal meint dazu...

Musst Du doch noch Unternehmer werden. Dann darfst Du auch bei den "Kleine und mittelständische Unternehmen" bestellen :)

22 September, 2008 21:41

 
Blogger McNail meint dazu...

@bebal: Auch als Unternehmer muss ich die drei Dell-Kriterien erfüllen, um "normal" mit Rechnung bei Dell zahlen zu können. Die sind da ziemlich scharf unterwegs.

23 September, 2008 09:16

 

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home