Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Sonntag, September 21, 2008

Fehlbestellung?

Ich habe es doch Anfang September gewagt mir einen PC für 199 Euro netto bei Dell zu bestellen (einen Dell Vostro - der reicht mir komplett. Vista fliegt dann eh' runter und es kommt Linux drauf, klar). Die Bestellung sah am Anfang soweit auch ok aus, Bezahlung sollte auf Rechnung erfolgen. Der Liefertermin wäre 4 Wochen später gewesen. Nach zwei Wochen schickte mir Dell eine Mail, dass ich bitte die Rechnung zahlen soll. Welche Rechnung? Ich hatte bis dahin weder eine Rechnung noch den PC bekommen, warum sollte ich dann eine Rechnung bezahlen. Und von Vorkasse stand da auch nichts. Eine Mail an Dell, mit der Bitte was das ganze denn soll, blieb erstmal unbeantwortet. Drei Tage später kam wieder eine Mail, diesmal mit den Inhalt, dass das Lieferdatum verschoben wurde auf Anfang Oktober (was auch kein Problem für mich darstellt). Und Freitag dann die Ernüchterung: Wieder eine Mail von Dell, diesmal mit dem Inhalt, dass meine Bestellung stoniert wäre, da bisher keine Zahlung erfolgte. Grrmbll, wollen die mich veräppeln? Erstmal wieder eine Mail hingeschrieben. Morgen werde ich dort mal anrufen ...

Fortsetzung folgt

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home