Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Dienstag, August 08, 2006

Fedora soll benutzerfreundlicher werden

... schreibt heise online. Hoffentlich nicht so benutzerfreundlich wie Windows. Das würde Linux den Nimbus des Magischen rauben und die Daseinsberechtigung von langhaarigen Freak- und Geek-Admins in Frage stellen ... (jaja, alles Gerüchte, höre ich als Zwischenrufe).

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home