Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Sonntag, Mai 29, 2005

Museumsbesuch

Im Technikmuseum Speyer befindet sich momentan die Sonderausstellung 80 Jahre Ford in Deutschland. Trotz glühender Sonne (ca. 100°C gefühlter Aussentemperatur) haben wir uns dorthin gewagt. Bei mir hat es in der Vergangenheit zwar nur zu zwei Fiestas gereicht (die beim Kauf schon älter waren), aber als Ex-Fordfahrer war die Ausstellung interessant, wenn auch ein wenig mager. Papas alter Taunus 17M und sein Capri II waren auch da! Über die typischen Fordmacken (Auspuff und Bremsen) wurde nichts erzählt. Wäre allerdings auch verwunderlich, wenn Ford sich hier selbst schlecht machen würde. So blieb es bei der Ford-Lobhudelei.

Der Rest vom Technikmuseum ist auch ganz interessant: Ein buntes Sammelsurium an allerlei technischem Gerätschaften. Vom Fahrrad bis zur Boing 747 mit Rutsche, die nicht nur Kindern Spass macht.

Anschliessend mussten wir in Speyer erstmal in einem Eiscafe abhängen und uns stärken, bevor es wieder auf den Heimweg ging.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home