Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Samstag, Juni 14, 2008

Cool

Mittlerweile hier in Italien gelandet, muessen wir leider feststellen, dass das hiesige Wetter auch nicht mehr das ist, was es mal war. Italien verbindet man normalerweise mit Badefreuden, aber diese blieben uns bis jetzt leider fast verwehrt. Es ist vom Wetter her aehnlich wie zuhause, nur mit dem Unterschied, dass man hier quasi im Freien naechtigt und mindestens drei Schichten Kleider tragen muss. Der Wetterbericht gibt leider auch nicht mehr Hoffnung, so dass wir das Beste in den hiesigern Cafe-Bars daraus machen und uns mit heissem Latte Macchiatto bei Laune halten.

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home