Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Donnerstag, Juli 26, 2007

Huber Huber

Schon länger nichts mehr von den Hubers (Christian Georg Huber und der alte Johann Huber) aus Eschenlohe oder Schrobenhausen gehört und seinen "BuergerRundschreiben". Wie ich aber an den Webzugriffen auf dieses Blog sehen kann (viele Suchanfragen zu den Hubers) und auch durch direktes Feedback eben mitbekommen habe, spammen die beiden munter weiter mit ihren obskuren Mails. In einem der Foren, die man dazu ergooglen kann (was für ein Wort!), wird behauptet, dass der jüngere Huber ein ehemaliger Schüler des Werdenfels Gymnasiums in Garmisch-Partenkirchen ist und Jura studierte. Das würde auch diese verquerten pseudojuristischen Formulierungen in den PDF-Dokumenten erklären. Angeboren kann so was ja nicht sein.

Interessanterweise habe ich auch einige Zugriffe hier aus Ungarn. Ob das wohl der flüchtige Christian Georg Huber ist, der sich mit wechselnden ungarischen Freemail-Accounts tarnt? Wir sind weiter gespannt auf das nächste "BuergerRundschreiben" und was ihn diesmal stört.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home