Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Montag, August 28, 2006

Trügerischer Schein

"... Komplexe Erklärungsvariable, Konzeptioneller Ansatz, Best-Practice-Flow, Entlastung von Aufgaben, Null-Basis-Budgetierung ... diese leeren Worthülsen und noch viele andere sind nichts anderes als die Sprache der Consultants, also im Prinzip nichts als heisse Luft und viel Bluff auf Englisch. Consultants verwässern bewusst klare Gedankengänge mit ihrem sprachlichen Werkzeug, Vokabeln können mal dieses und jenes bedeuten..." Wer's nicht glaubt, sollte Beraten und verkauft von Thomas Leif lesen. Hier finden sich noch andere leere Managementworthülsen, welche heutzutage gerne gedankenlos verwendet werden. Interessante Lektüre über eine einflussreiche und geheimnisvolle Zunft in Deutschland und inwieweit diese schon unsere Gesellschaft durchdrungen hat. Eigentlich eher erschreckend.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home