Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Samstag, Juni 25, 2005

Fastfood auf italienisch

Heute abend gab es:

Spaghetti al limone


Für 4 Personen:

  • 400g Spaghetti
  • 5 Eßl. kaltgepresstes Olivenöl (Rapsöl geht auch)
  • 4 kl. getrocknete Pfeffer- oder Pepperoncini-Schoten
  • 2-3 Eßl. Zitronensaft
  • abgeriebene Schale von unbehandelten Zitronen
  • Salz

Öl in der Pfanne erhitzen und Pfeffer- bzw. Pepperoncini-Schoten 8-10 Minuten ziehen lassen, dann wegnehmen. Inzwischen Spaghetti in Salzwasser "al dente" kochen und abgießen.
Zitronensaft und Schale in das Öl einrühren, evtl. etwas nachsalzen. Schnell mit den Nudeln mischen und servieren. Buon appetito!

Wein dazu nach Gusto.

(allerdings für Antje und mich nur die halbe Portion, mangels Gäste)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home