Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Mittwoch, Juni 15, 2005

Regen in Venedig

Das mit der Biennale hat leider nicht geklappt, da wir unfaehig waren diese zu finden. Grosse Hinweise gab es auch keine oder wir waren zu dumm (oder unwissend oder unwuerdig fuer diese Veranstaltung). Dafuer sind wir ordentlich nass geworden und haben uns unter das sonstige nasse Touristenvolk gemischt. Dass Venedig nicht gerade billig ist, wussten wir zwar vorher schon, aber 19 Euro fuer ca. 4 Stunden Parken ist auch nicht gerade von schlechten Eltern ...

1 Kommentare:

Blogger bebal meint dazu...

... passend zum Hauptthema der Biennale "Träume und Konflikte" :)

16 Juni, 2005 20:22

 

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home