Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Samstag, Dezember 09, 2006

Von oben betrachtet

My IP liefert Satellitenbilder von der eigenen oder beliebigen IP-Adressen. Wobei auch hier wieder das Problem der Standortgenauigkeit auftritt. Laut dem Satellitenbild befinde ich mich gerade in Ginsheim-Gustavsburg irgendwo auf dem Acker ...
[via www.contentschmiede.de als Tipp von bebal]

Labels:

2 Kommentare:

Anonymous Anonym meint dazu...

Geile Sache, aber wie funktioniert sowas?

18 Dezember, 2006 23:18

 
Blogger McNail meint dazu...

Z.T. wohl über Datenbanken der Provider-IPs, d.h. bei dynamischen IPs bekommt man mehr oder weniger genau seinen Einwahlpunkt heraus. Bei festen IPs von Servern gibt es auch mehr oder weniger genaue DBs bzw. kann man im DNS Geo-Koordinaten ablegen. Werden aber nicht von allen Tools ausgewertet. Für die IP dieses Servers 212.21.163.99 stimmt zumindest die Stadt, wenn auch nicht ganz das Stadtviertel :-)

19 Dezember, 2006 16:17

 

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home