Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Dienstag, November 22, 2005

Pangäa oder nicht

Neulich beim Mittagstisch: Angeregtes Gespräch zwischen Kollegen über eine der letzten "Wer wird Millionär" Sendungen. Während dieses Gespräches entbrannte schliesslich die Frage nach dem Urkontinent (nein, nicht nach der Ursuppe, auch wenn es mittagstechnisch gepasst hätte). Ein Kollege, welcher immer zu allem und jeden die Antwort weiss, insistierte felsenfest auf Pangäa. Andere Kollegen, welche anderer Meinung zu sein wagten, wurden indirekt mangelnder Allgemeinbildung bezichtigt. Da ich mir bei dem Thema jetzt auch nicht so 100% sicher war, nur ein vages Gefühl hatte, dass Pangäa nicht der Weisheit letzter Schluss sein kein (das Kapitel muss ich wohl in der Schule übersprungen haben), musste ich schon der Neugier halber selbst recherchieren: Tja Kollege, Pech gehabt, es gab schon einen Urkontinent vor Pangäa, nämlich Rodenia und noch davor Kenorland, wie ein anderer Kollege zwischenzeitlich herausgefunden hat. Und wenn wir schon bei diesem Thema sind: Bei Earth History kann man sehr schön die alten Landmassen bewundern.

Willkommen auf Laurasia!

3 Kommentare:

Blogger bebal meint dazu...

Was hastn Du für Kollegen ... widerlich ;)

22 November, 2005 20:41

 
Blogger McNail meint dazu...

Das frage ich mich manchmal auch :-)

23 November, 2005 08:58

 
Blogger McNail meint dazu...

Und manche dieser netten Kollegen müssen dazu immer ihren Senf dazu geben, Hauptsache jede Diskussion in ihrem Sinne abgewürgt ...

23 November, 2005 10:56

 

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home