Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Donnerstag, September 29, 2005

Terrasien

Kaffeezeremonie... liegt gleich vor meiner Verandatür, umfasst ca. 16qm und hat exakt zwei Bewohner. Das Bruttoinlandsprodukt ist kaum der Rede wert, aber hier bin ich ungekrönter König (auf dem Bild bei der wochenendlich-morgentlichen Kaffeezeremonie zu bewundern - ientaculi profundis - die nur bei ausgeprägtem guten Wetter zu bewundern ist). Visa sind für die Einreise nicht erforderlich, allerdings wird um eine vorherige Anmeldung nebst Empfehlung gebeten.

Gibt es eigentlich schon einen Reiseführer von Absurdistan?

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home