Alles was einem manchmal durch den Kopf oder sonstige Organe geht. Vornehmlich nachts, manchmal auch tagsüber.

Mittwoch, November 14, 2007

openSUSE 10.3

Der Karton mit der openSUSE 10.3 Linux-Distribution liegt seit einigen Wochen hier bei mir auf dem Schreibtisch, noch unangetastet und ungetestet mangels Zeit. Wenn ich mir aber das aktuelle Editorial aus iX 12/2007 durchlese, beschleicht mich eher das Gefühl, die 10.3er SUSE still und heimlich in den Schrank zu stellen und sie dort zu belassen bis die 11er SUSE erscheint und hoffen, dass da alles wieder besser wird (nein, ich wechsle jetzt nicht zu Debian oder *buntu , da hatte ich auch schon schlechte Erfahrungen sammeln müssen).

Labels:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Verlinkt:

Link erstellen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Home